+49 36705 62074 Fröbelturm 7, 98744 Schwarzatal/OT Oberweißbach

Unsere Öffnungszeiten

Montag und Dienstag: Ruhetag

(Kiosk und Turmaufstieg von 10:00 - 16:00 Uhr geöffnet)

Mittwoch - Sonntag

von 10:30 - 20:00 Uhr geöffnet

(Küche von 11:30 - 19:00 Uhr)

Weiterhin sind folgende Punkte zu beachten:

  • Es gelten die allgemeinen Hygienevorschriften für Thüringen

  • Das Tragen einer Maske ist empfehlenswert!

  • In der Herbst/Wintersaison arbeiten wir, zum Schutz Ihrer und unserer Gesundheit, vorzugsweise mit Reservierung!

  • Ein Personenerfassungsformular ist, mit richtigen Angaben, auszufüllen !

  • Familienfeiern bis zu 15 Personen sind möglich!

Laut Verordnung sind wir verpflichtet Ihre Daten bei Ankunft zu erfassen! Diese werden nach 4 Wochen Aufbewahrungszeit wieder vernichtet!

Wer dazu nicht bereit ist, sollte in der aktuellen Zeit keine Gaststätte betreten, um uns und sich selbst Ärger zu ersparen.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung, ihr entgegengebrachtes Verständnis sowie Ihre Geduld und blicken positiv in die Zukunft!

  •  Saftige Steaks 
  •  Die besten Knödel  
  •  Spritzige Schorlen 
  •  Leckere Kuchen 
  •  Hausgemachte Suppen 
  •  Erfrischende Eisbecher 

Meinungen unserer Gäste:

  • Superfreundliche Bedienung und schmackhaftes Essen. Vom Fröbelturm gibt es dazu einen tollen Ausblick. Wir kommen gerne wieder. (Christel Schwarzenberg auf Google)

  • Sehr zu Empfehlen!! Wir waren heute zum Mittagessen dort gewesen und so ein gutes Essen hatten wir lange nicht mehr. Das Schnitzel Super zart und einfach wunderbar. Wir kommen gerne wieder. (Yvonne Kießling auf Google)

  • Sehr zu empfehlen. Sehr leckeres Essen, was etwas anders ist als das sonst regional typische. Es empfiehlt sich vorher zu reservieren, wobei unter der Woche auch alle Gäste Platz fanden und für Wanderer bestimmt auch immer noch ein Plätzchen gefunden wird. Aufgrund des Wetters war nur innen bewirtschaftet, ansonsten wäre im Außenbereich noch reichlich Platz. Der Kiosk neben dem Turm ist bei schönem bestimmt zusätzlich geöffnet. Trotz Corona eine sehr entspannte Atmosphäre (Henning Fricke auf Google)

  • Kurz und knapp. Ein tolles Gasthaus mit ein ganz lieben und netten Personal. und die Küche,alles total lecker und empfehlenswert. Wir waren gleich 3 mal hintereinander eingekehrt.... (Holger Karnstedt auf Google)

  • Wir waren heute Mittag zum Knödel essen da. War super lecker! Wir kommen auf alle Fälle wieder. Und waren heute Mittag wieder Essen! 01.02.2020 Alle essen super lecker! Service auch Top! Weiter so. (Andy Scholz auf Google)

Leider kommt es, gerade, in der momentanen Zeit, einer Zeit in der uns alle das Corona-Virus beherrscht immer wieder zu unschönen Bewertungen und Aussagen auf den verschiedenen Plattformen die völlig unnötig sind.

Dazu kann man nur sagen:

Wir haben alle Maßnahmen, die in Thüringen verlangt sind, getroffen!

Auch wir haben uns diesen Virus nicht herbeigesehnt und müssen mit dieser Situation leben.

Machen wir doch einfach aus dieser Zeit das Beste und gehen höflich, mit Verständnis und gegenseitiger Rücksichtnahme miteinander um.

Warum sollen wir uns diese Zeit noch schwieriger machen als sie ohnehin schon ist?

Die häufigsten Fragen und ihre Antworten:

Wir lesen oft, das es zu längeren Wartezeiten kommt. Stimmt das?

In der Ruhe liegt die Kraft!

Zu Stoßzeiten und bei Terrassenbetrieb haben ca. 100 Personen bei uns Platz (durch Corona momentan ein paar weniger).

Meist und gerade am Wochenende sind diese Plätze in der Zeit zwischen 11:00 bis 12:30 Uhr oder am Abend 17:00 - 18:00 Uhr alle auf einen Schlag besetzt.

Es sollte doch wirklich jedem klar sein, das man in einer solchen Stoßzeit sein, frisch zubereitetes, Essen oder auch die Getränke nicht in 5 Minuten auf dem Tisch haben kann.

Bei Antritt Ihrer Reise zum Berggasthaus Fröbelturm empfehlen wir also, etwas Zeit und Ruhe mitzubringen!

Der Alltag ist doch stressig genug.

Wie kommt so eine Wartezeit zustande?

Hier in Gottes Herrlichkeit, genieße auch die Wartezeit!

Diesen schönen Spruch können Sie oft in Gasthöfen und Hütten in Touristenhochburgen lesen.

Dort wo täglich mehrere 100 Gäste ein und aus gehen, dort wo mehrere 100 Gäste gern etwas essen möchten. Und auch hier müssen Sie, gerade zu Stoßzeiten, eine längere Zeit auf Ihr bestelltes Essen warten und in kauf nehmen.

Wie so eine Wartezeit zustande kommt ist schwer zu erklären, weil es meist Situationsabhängig ist. Aber auch die Küche spielt dabei eine große Rolle. In Pachtobjekten, wie auch bei uns im Berggasthaus Fröbelturm, ist eine Küche meist klein gehalten und unveränderbar. Man kann also nur mit einer begrenzten Anzahl von Köchen arbeiten. In unserem Fall haben gerade 2 Köche platz um, Ihnen ein kulinarisches Erlebnis auf Ihren Teller zu zaubern.

Kommen, gerade zu Mittagszeit, auf einen Schlag 60, 70 oder auch 80 Gäste (gerade bei Terrassenbetrieb) sollte doch wirklich jedem klar sein das diese nicht auf einmal und in 5 Minuten zubereitet werden können.

In einem solchen Fall läuft dann alles nach einem System:

Haben Sie oder auch mehrere Tische sich z.B. für eine Vorspeise entschieden werden diese als erstes, nachdem evtl. schon andere Essen bestellt wurden und die Küche verlassen haben, zubereitet und geschickt.

Während ein Koch sich um die Vorspeisen kümmert, bereitet der zweite Koch schon alles für die Tische ohne eine Vorspeise, die dann vorgezogen werden, vor.

Auch hier können wir im Höchstfall 25-30 Essen in ca. 20-25 Minuten auf einmal zubereiten.

Haben diese Speisen die Küche verlassen geht das Spiel von vorn los. Jetzt kommen die Tische die nach der Vorspeise einen 2. Gang bekommen. Auch hier wird wieder alles frisch zubereitet und frisch gebraten. Nach ca. 20-25 Minuten verlassen diese dann die Küche.

Rechnen wir kurz zusammen: 20-25 Minuten für die ersten 30 Essen und danach 20-25 Minuten für den 2. Gang der nächsten Tische.

Das sind im Höchstfall 50 Minuten für ca. 60 Essen. (Völlig im Rahmen und für die baulichen Voraussetzungen eine gute Leistung)

Sind nun mehr als 60 Gäste auf einmal zu uns gekommen, müssen die restlichen und zuletzt gekommenen noch einmal 20-25 Minuten zu den 50 Minuten von ihren Vorgängern dazurechnen und dann kommt schon einmal eine Wartezeit von über einer Stunde zusammen.

Sie sehen, unsere Zeit ist voll ausgefüllt und keiner von uns dreht Däumchen oder möchte Ihnen, mit Absicht, eine längere Wartezeit, in Ihrem Urlaub oder an Ihrem freien Tag, in herrlicher Natur zumuten.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Ist einer Reservierung notwendig?

Eine Reservierung im Berggasthaus Fröbelturm ist zu empfehlen aber keine Pflicht!

Als Ausflugsgaststätte halten wir immer Plätze für Wanderer und Durchreisende frei! Reservieren also nur einen Teil unserer Plätze.

- Im Sommer reservieren wir nur im Innenbereich. Die Terrasse bietet also Platz für einen spontanen Besuch!

- Im Winter halten wir im Innenbereich ein paar Plätze frei.

Kann man bis zum Turm heran fahren?

Großer Parkplatz direkt am Turm vorhanden.

Sie können bis zum Turm heran fahren. Ausreichend Parkmöglichkeiten sind vorhanden!

Bieten Sie Essen zum mitnehmen an?

Frisch gekocht soll auch frisch auf den Tisch!

Frische ist unser Markenzeichen und ein frisch zubereitet Essen soll auch unverzüglich und heiß an Ihren Tisch eintreffen.

Ein Transport über mehrere Kilometer bedeutet Qualitätsverlust!

Aus diesem Grund lehnen wir Speisen zum mitnehmen ab.

Kann man mit Karte bezahlen?

Kontaktlos Zahlen ist möglich!

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit der bargeldlosen Zahlung an!

Ist das Gasthaus barrierefrei?

Ein paar Stufen sind zu bewältigen.

Vom Parkplatz bis zu unseren Eingang und im Innenbereich der Gaststätte ist alles barrierefrei.

Lediglich am Eingang sind 3 Stufen zu bewältigen.

Wir sind Ihnen aber gern behilflich wenn es nötig ist.

Müssen wir pünktlich um 20:00 Uhr das Lokal verlassen?

Wir setzen natürlich niemanden punkt 20:00 Uhr vor die Tür!

19:00 Uhr ist unser Küchenschluss! Da machen wir auch keine Ausnahme!

Situationsbedingt kann man gern noch etwas länger als 20:00 Uhr sitzen.

Wie weit ist es von den Bahnhöfen zu Ihnen?

Hier kommt noch eine Antwort.

 +49 36705 62074  Fröbelturm 7, 98744 Schwarzatal/OT Oberweißbach

Die Website vom Berggasthaus Fröbelturm benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.